©2018 by Marie Nasemann. Proudly created with Wix.com

THEATER

Schon zu ihrer Schulzeit hat Marie viel und gerne Theater gespielt. Nach ersten Dreherfahrungen an einem Filmset 2011 sah sie die mitreißende Inszinierung von  "Call me God" am Residenztheater München. Darauf hin beschloss sie, sich für die Bühne ausbilden zu lassen und absolvierte eine dreijährige Schauspielausbildung. Nach diversen  Studienprojekten, unter anderem mit  Gastspiel auf Kampnagel Hamburg und an der Volksbühne Berlin, arbeitete sie mit Schorsch Kamerun zusammen an der "Katastrophenstimmung - eine Oper zum Davonlaufen" im deutschen Schauspielhaus. Dort spielte sie die First Lady des Bösewichts Stella Ivankova. Im Herbst 2017 war sie in ihrer ersten Hauptrolle als Uta von Naumburg am  Theater Naumburg im Stück "Ich, Uta" zu sehen.  Seit Herbst 2018 ist Marie für eine halbe Stelle im Ensemble des Jungen Staatstheaters Karlsruhe. Kürzlich feierte "Die Konferenz der Tiere" mit ihr als Elefant Olga Premiere. 

9962afd4d7801adbe96e49a2f2eab69f_XL.jpg